Archive for » Oktober, 2010 «

Feuchtgebiete – die Hausarbeit

😀

Die Legende von Depilo

Diese Geschichte ist einer Freundin gewidmet. 😉

Der Vorsitzende des Hohen Rates trat vor die Menge. Der Vollmond beleuchtete den Schauplatz. Er blickte in alte und junge Gesichter, manche waren noch voller Hoffnung, manche trugen schon den abgenutzten Ausdruck, der von einem langen und freudlosen Leben zeugte. Lautes Scherengeklapper setzte ein, um den Vorsitzenden zu grĂŒĂŸen. Wie fast alle seiner Art trug er eine Frisur, die an einen Kakadu oder an einen Ă€hnlich gearteten Vogel erinnerte. Seine Haut war braun und sah aus wie altes Leder. Er blickte gerĂŒhrt in die Menge und begann zu sprechen. Das rituelle GeschichtenerzĂ€hlen war das Privileg des Ältesten.

„Fast jeder von uns kennt sicherlich die Geschichte unseres Berufstandes. Heute sind wieder einige Junge hier, die die Geschichte noch nicht kennen.“ Er deutete auf einige junge Personen, die sich nervös zusammenkauerten und hohlĂ€ugig einige ihrer Haare auffraßen. „Auch die JĂŒngsten mĂŒssen wissen, wie es zu dem schrecklichen Schicksal unserer Art kam.“ Er richtete sich an die Anwesenden: „Ist es nicht so, meine Freunde?“ Ein Geklapper und Seufzen ertönte, man konnte einen Hauch von Peroxid riechen. “So ist es, so ist …“, raunte die Menge.

Er begann zu erzĂ€hlen: more…

  • Facebook

  • Librarything

  • Edle Spende

    Spende fĂŒr die Schmitt
    Other Amount:
    Blöder Spruch dazu?:
  • Meta

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen